HOME
Suche
Heute ist der
Die Handelsföderation
Die Handelsföderation war eine sehr einflussreiche Gruppe habgieriger Kauleute, die von sich selbst behauptete keine Feinde zu haben, denn in ihren Augen war der Feind nur ein weiterer Kunde, den es zu überzeugen galt. Über Jahrzehnte hatte die Föderation Welten des Outer Rim ausgebeutet und ein Monopol aufgebaut, welches es Konkurrenten schwer gemacht hatte sich überhaupt im Geschäft zu hallten. Zwar wurden aufgrund dieser Geschäftspolitik zahllose Beschwerden an den Senat gerichtet, doch keine war von Erfolg gekrönt. Als dann die Neimodianer die Führung der Handelsföderation übernahmen, spitzte sich die Situation zu und es kam zur Gründung der Nebula-Front, welche sich entschloss mit Gewalt gegen die Handelsföderation vor zugehen. Als letzten Endes sogar einer der riesigen Transporter der Handelsföderation zerstört wurde, löste das gewaltigen Protest der Neimodianer im Senat auf und zur Forderung der Handelsföderation die Verteidigungsanlagen ihrer Schiffe zu erhöhen.Niemand konnte wissen, dass sich die Handelsföderation so eine gewaltige Droiden-Armee anfertigen und ihre Transporter zu hocheffektiven Kriegsschiffen aufrüsten ließ und so wurde dem Antrag stattgegeben.

Das Militär der Handelsföderation:

Schon nach kurzer Zeit stand der Föderation eine große Droiden-Armee zur Verfügung, deren Bodentruppen aus mehreren Hunderttausend Kampfdroiden und die bewaffnet mit STAPs (fliegende Plattformen) und AATs (Kampfpanzer) waren. Die riesigen MTTS (Landungsschiffe) sorgten dafür, dass diese große Armee planetenweit abgesetzt werden konnte und die bekannten Vulture-Droiden, welche sich zu gefährlichen Jägern umbauen konnten, saßen zu Hunderten in den Hangars der großen Transportschiff. Die Transporter selbst wurden mit Hochleistungsschilden ausgestattet und verfügten generell über eine massive Panzerung. Durch die Integrierung starker Waffensysteme jedoch, wurden die großen Föderationsschiffe würdige Gegner für viele damalige Kriegschiffe und wahrscheinlich zur gefürchtetsten Waffe im Arsenal der Handelsföderation.

zurück  weiter